Yager Code gegen Angst für Gelassenheit und Lebensfreude

Ängste und ein Gefühl von Unsicherheit sollen uns gegenüber Gefahren hochaufmerksam sein lassen, so dass wir vermeintlich gefährlichen Situationen blitzschnell ausweichen können. Wir sollen in diesen Situationen Höchstleistung abrufen können. Was in der Steinzeit aus Sicht der Evolution richtig und wichtig war, raubt uns im Alltag und Berufsleben jegliche Kraft. Solche Schutz- und Überlebensfunktionen, tief in uns verankert, schalten weniger wichtige Körperfunktionen regelrecht ab.

Wenn sich Ängste und Unsicherheiten verselbständigen, dann berauben Sie uns unserer Lebensqualität und führen zu massiven Einschränkungen. Versagensangst kann uns davon abhalten, eine großartige Karriere nicht wahrnehmen zu können. Existenzangst kann uns unserer Kreativität und Leistungsfähigkeit im Weg stehen, indem wir uns von dem ständigen Kampf ums Überleben im Job fesseln lassen und uns den Blick für unsere Möglichkeiten verbaut. Erwartungsangst beraubt uns zum Beispiel unserer Natürlichkeit und steht neuen Partnerschaften und einem erfüllten Liebesleben im Weg.

Eine neue Perspektive eröffnet Ihnen ein Leben ohne Angst

Die Angst verkehrt sich somit ins Gegenteil. Anstatt uns zu schützen, wird sie selbst zur Gefahr. Auch wenn wir die objektive Realität kennen und uns bewusst ist, dass wir vor einer Situation keine Angst haben müssten – die Angst ist da. Unsere subjektive Realität, unser eigener kleiner Kinofilm, ist stärker und spürt Angst. Wir bewerten eine Situation als angstbesetzt. Unser Bewertungssystem ist aus dem natürlichen Lot geraten. Das ist für jeden sichtbar, auch wenn Sie es versuchen zu kaschieren. Wir fangen an zu schwitzen, der Blutdruck steigt, die Hände zittern, wir werden rot, wir verlieren die Konzentration, wir werden nervös, wir fangen an zu stottern, wir werden wirr im Kopf und alles fängt sich an zu drehen. Andere Menschen nehmen dies sehr bewusst wahr; manche nutzen es sogar aus. Ihre Lebensqualität ist in jedem Fall der Verlierer. Holen Sie sich die Lebensqualität zurück.

Sie wohnen in einer anderen Stadt oder können z.Bsp. aus zeitlichen Gründen nicht zu mir kommen? Gar kein Problem – Ich arbeite gerne auch per Videokonferenz oder per Telefon mit Ihnen.

Sicher sind Sie schon gespannt, wie ich Ihnen helfen kann. Rufen Sie mich jetzt an und informieren Sie sich unverbindlich.

Die häufigsten angstbesetzten Situationen aus meiner Praxis:

  • Öffentliches Reden
  • Verlustangst
  • Versagensangst
  • Angst, sich nicht genug zu sein
  • Flugangst
  • Angst vor Aktivitäten mit Menschen
  • Angst sich selbst gut zu ‚verkaufen‘
  • Angst vor Bewerbungsgesprächen
  • Angst vor Leistung unter Beobachtung
  • Wettkampf-Situationen
  • Angst vor Erfolg

Befreien Sie sich von solchen Ängsten, indem wir mit dem Yager Code die Ursachen solcher Fehlbewertungen im Unterbewusstsein finden, neutralisieren und lösen. Sie werden nicht bewusst mit der Angst konfrontiert und lösen eine Fehlbewertung einer vergangenen Lebenserfahrung aus sich selbst heraus. Sie koppeln Ihre bewussten Ängste sozusagen einmal vom Unterbewusstsein ab und reparieren diese Fehlbewertung unabhängig von bewusster Wahrnehmung einer Angst. Trotzdem bekommen Sie jeden Schritt bewusst mit und behalten die Konzentration. Das macht den Yager Code so schonend, einfach und nachhaltig effektiv.

Worauf warten? Gehen Sie jetzt den nächsten Schritt hin zu den positiven Veränderungen in Ihrem Leben. Anruf oder E-Mail genügen.

 

 

Bitte lesen: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotene Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes, Psychologen oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeiten grenzen sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder Heilpraktikers ab. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben! Sollten Sie wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorheriger Rücksprache mit Ihrem Arzt. Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Gesundheitserhaltung und der Prävention.