Videokonferenz und Telefoncoaching mit dem Yager Code

Ich arbeite seit langem mit dem meisten Klienten per Videokonferenz oder per Telefon. Bei Skype weiß man aufgrund vieler Datenskandale leider nicht genau, ob und wer mithört oder Inhalte speichert. Ich gehe lieber auf Nummer sicher. Datenschutz und der Schutz der Privatsphäre meiner Klienten ist mir wichtig. Ich arbeite deshalb mit einer eigens dafür programmierten Videokonferenz, die dreifach gesichert ist (SSL, Passwort und noch ein sehr guter Schutz vor Lauschern). Selbst wenn Passwort und URL gehackt würden, wäre unsere bestehende Konferenz geschützt.

Wirksamkeit eines online Coaching

Online Coaching wurde auf seine Wirksamkeit untersucht. Es wurde herausgefunden, dass gegenüber dem Face-to-face Coaching sogar geringfügige Vorteile bestehen. Auf dieser Webseite http://onlinetherapyinstitute.com/ können Sie sich weiter informieren.

Vorteile des Ferncoaching mit dem Yager Code:

  • Sie arbeiten von einem völlig sicheren Ort Ihrer Wahl aus,
  • Wir können sofort mit der Sitzung beginnen,, wenn Sie bereit sind.
  • Sie haben keine Fahrtkosten, keinen Stress bei der Anfahrt und massive Zeitersparnis,
  • Sie sind flexibler in der Terminwahl,
  • Sie sind sofort nach der Sitzung wieder in Ihrer gewohnten Umgebung.

Ein Vorteil, der Vielen nicht bewusst ist, der aber sehr oft zum Tragen kommt: Sie werden bei der Arbeit mit dem Yager Code keinen emotionalen Belastungen ausgesetzt. Sie können sofort nach einer Sitzung Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen, so als ob nichts passiert ist. Vielleicht haben wir zusammen nur ein Problem gelöst, was viel leichter ist, als Sie jetzt noch denken.

Sicherheit in der Videokonferenz:

  • Bild und Ton werden nur von Ihrem und meinem Browser zurück gestreamt,
  • Bild und Ton werden auf keinem Server gespeichert,
  • Dritte können sich nicht in die Videokonferenz einhacken, da sie dann automatisch gestoppt würde,
  • Ein 256-bit SSL Schlüssel verhindert unerwünschtes Eindringen,
  • Das Passwort ist nur für eine Sitzung gültig,
  • Die Videokonferenz kann mit dem Ihnen zugesendeten Link nicht mehrfach genutzt werden.

Das benötigen Sie für eine Videokonferenz:

  • ein Smartphone oder einen Computer mit vorderer (Selfie) Kamera und Mikrofon
  • eine stabile Internetverbindung
  • den Google Chrome® oder Firefox® Browser (kein Safari!)

So funktioniert die Videokonferenz:

  • Ich sende Ihnen per E-Mail einen Link zur Videokonferenz mit Passwort,
  • Sie klicken auf den Link und geben das Passwort ein,
  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Zugriff auf Kamera und Mikrofon erlauben,
  • Sie klicken auf ‚Videokonferenz starten‘.

So einfach funktioniert es!

Das Coaching per Telefon findet nur statt, sofern ich Sie zuvor einmal gesehen habe. Dies kann auch in der Videokonferenz erfolgen. Die Bezahlung des Honorars erfolgt grundsätzlich per Vorkasse.