Yager Code Videos - Einblicke in die Werkstatt

Yager Code Videos

Die Kenntnis der Yager Code Methode ist wichtiger, als die Kenntnis der vermeintlichen Ursachen oder Symptome. Warum ein Ziel nicht erreicht oder warum er ein Problem besteht, wird einfach erklärt. Die Kenntnis darüber, wie im Yager Code die drei Ebenen des Geistes miteinander, aber auch unabhängig und teilweise widersprüchlich funktionieren, kann die Augen für Ihr Verständnis öffnen. Diese Funktionsweise beeinflusst maßgeblich unsere Gedanken und logisches Denken, trägt dazu bei, dass und ‚wie‘ wir verstehen. Manch‘ einer mag Currywurst, andere Obst. Das ist ein banales Alltagsbeispiel, hat aber Gründe und lässt sich auf jedes psychogene Problem übertragen. Die Yager Code Videos zeigen Ihnen in kleinen Schritten grundlegende Basisinformationen unseres menschlichen Verständnisses. Nach diesen Grundprinzipien von Bewusstsein, Unterbewusstsein, Innere Intelligenz und auch möglichen Widerständen gegen positive Veränderung, wird schnell klar, warum wir manchmal machtlos sind, uns zu verändern.

In den Videos wähle ich die persönliche Anrede, denn auch in der Sitzung benutzen wir das ‚Du‘, um mit der Inneren Intelligenz zu kommunizieren.

1. Das Bewusstsein von Erinnerungen

Es gibt eine Logik, warum wir Menschen Dinge gut finden, ablehnen, warum etwas schmeckt oder nicht. Hier sendet Ihnen das Unterbewusstsein eine Auswirkung, eine Erinnerung an Ihren Verstand. Diese Auswirkung bildet einen Gedanken, der wiederum eine Handlung erzeugt. Jede Handlung hat im realen Leben eine Konsequenz.

2. Der bewusste Verstand

Im Unterbewusstsein sind die Auswirkungen von Lebenserfahrungen gespeichert, ohne dass Ihnen der Grund für die Auswirkung bewusst ist. Sie vermuten viele Gründe, warum dahinter ein Problem steht, finden aber die Ursache nicht und damit auch keine plausible Pauschallösung. Wäre Ihnen die Ursache tatsächlich bekannt, dann könnten sie auch mit dem Verstand gelöst werden.

3. Das Unterbewusstsein

Hier sind ein oder mehrere Teile (Lebenserfahrungen) des Unterbewusstseiins versteckt, die Sie heute mit Ihren Auswirkungen (Gefühlen, Blockaden, Verhaltensweisen) davon abhalten, so zu leben, wie Sie es sich vorstellen. Sie beinhalten Glaubenssätze, die für Ihr Ziel kontraproduktiv sind und rekonditioniert werden müssen, damit Sie so leben können, wie Sie es Ihren Zielen entspricht. Mit dem Yager Code können Sie diese Ursachen finden, neutralisieren und die rekonditioierten Teile auf Ihr Ziel ausrichten.

4. Unbewusstes Lernen

Die Ursache für die häufigsten Probleme ist eine unbewusste Konditionierung. Während Sie sich auf eine Sache fest konzentriert haben, war Ihnen nicht bewusst, dass Sie ohne es zu merken, nebenbei ein Problem oder Blockade gelernt haben, dass Ihnen heute im Weg steht. Es hat sich unbewusst eingeschlichen, wurde Ihnen quasi untergeschoben, so dass Sie den Grund niemals kennenlernen werden. Die Innere Intelligenz kennt diese Ursache, den wahren Grund und kann sie durch die Anleitung mit dem Yager Code neutralisieren und auf Ihr Ziel ausrichten.

5. Darum fällt es so schwer, ein Problem zu lösen.

Menschen sind die Summe aller guten und schlechten Erfahrungen, die gemacht und aus denen wir gelernt haben. Im Unterbewusstsein ist die Erfahrung und Auswirkung (Glaubenssatz, Gefühl) gespeichert – ändert sich aber nicht von alleine. Das Bewusstsein hat keinen Einblick ins Unterbewusstsein und kann nichts ändern. Das sind Funktionen, die aus ihrer Logik eine Lösung des unterbewussten Problems verhindern. Die Innere Intelligenz hat Einsicht in das Unterbewusstsein und kann Grund und Ursache eines Problems unter Anleitung mit dem Yager Code identifizieren, neutralisieren und auf Ihr heutiges Ziel neu ausrichten.

6. Unbewusstes Lernen in der Kindheit

Viele Probleme haben ihre Ursachen in der Kindheit. Das könnten Sie beim Video ‚Unbewusstes Lernen‘ schon vermutet haben. Gerade in den ersten drei Lebensjahren herrscht so etwas wie eine frühkindliche Amnesie. Wer erinnert sich an Lebenserfahrugen aus dieser Zeit? Hier haben grundlegende Konfitionierungen stattgefunden, die Sie heute belasten können, wenn sie im Widerspruch zu heutigen Kenntnissen, Fähigkeiten, Wert- und Moralvorstellungen steht.

7. Unterbewusster Widerstand

Neben dem bewussten Widerstand gegen Veränderungen können Widerstände im Unterbewusstsein das gesamte Leben in all seinen bunten Farben blockieren, wenn sie sich gegen positive Veränderungen wehren. Werden unterbewusste Widerstände nicht gelöst, dann bleibt das Problem bestehen.

8. Widerstand aus Angst vor Bestrafung

Neben der Angst vor Veränderung ist die Angst vor Bestrafung und selbstbestrafendes Verhalten eines unterbewussten Teils ein sehr häufiger Grund, um Widerstand gegen Veränderung zu leisten. Beides erscheint irrational, sich selbst zu bestrafen macht aus heutiger Sicht keinen Sinn. Genau diesen Widerspruch können Sie auflösen, auch wenn Ihnen nicht bewusst ist, woher der Widerspruch von Unterbewusstsein und Ihrem Verstand kommt.

Die Yager Code Videos verschaffen viele Einblicke, wie ein Problem entstehen kann und warum es Ihnen nicht den Weg zu Ihren bewussten Zielen freimacht. Sie können Ihr Ziel erreichen, wenn das Unterbewusstsein darauf ausgerichtet ist. Wie Sie sehen konnten, ist ein unterbewusstes Problem etwas ganz Normales. Jeder kann mit dem Yager Code den sanften Weg nehmen, Folgeprobleme aus unterbewussten Blockaden lösen und vielleicht zum ersten mal richtig frei durchatmen und neu starten.

Testen Sie mich kostenlos mit der MP3 zum Download.


Mein Anspruch ist es, Ihnen schnellstmöglich zu helfen. Testen Sie mich mit einer kostenlosen, kraftvollen geführten Hypnose zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Ich würde mich freuen, wenn es Ihnen danach schon besser geht.


Ich will die MP3.